Strafverteidiger Notdienst

rechtsfragenRechtshilfe auch am Wochenende

Strafverteidiger aus vier Landkreisen bieten neuen Notdienst zu Problemzeiten an:

Strafverteidiger-Notdienst, Tel. 0171-1260099

Presseveröffentlichung aus dem Blickpunkt Wochenblatt:

Der Schreck fährt einem in die Glieder, wenn man urplötzlich unter dem Verdacht des Betrugs, der Vergewaltigung oder wegen anderer Delikte verhaftet wird. Wünschenswert ist in diesem Fall oft der Beistand eines Strafverteidigers. Mit ihm kann man das Verhalten in der jeweiligen Situation abklären und das weitere Vorgehen besprechen.

Besonders nachts oder am Wochenende war es bisher aber zum Teil problematisch, einen geeigneten Rechtsbeistand zu kontaktieren. Schließlich arbeiten die Ermittlungsbehörden im Gegensatz zu den Anwaltskanzleien rund um die Uhr.  Seit mehr als 10 Jahren ist dieses Problem gelöst:

Der Anwaltverein Traunstein bietet einen Strafverteidiger-Notdienst an, der unter der

Telefonnummer 0171/126 00 99

angewählt werden kann.

Er ist Montag bis Donnerstag jeweils von

18 bis 8 Uhr des darauffolgenden Tages erreichbar, sowie zusätzlich von Freitag, 18 Uhr bis Montag 8 Uhr

Da im Landkreis Rosenheim bereits ein vergleichbarer Service existiert, bietet der Anwaltverein Traunstein das Notruftelefon für
stratfällig gewordene Bürger aus den Landkreisen Traunstein, Berchtesgadener Land, Altötting und Mühldorf an.

Wie der Sprecher des Arbeitskreises Strafrecht, Rechtsanwalt Dr. Herbert Buchner aus Traunstein, betont, dient der Service ausschließlich dazu, in den problematischen Zeiträumen einen Strafverteidiger als Beistand für Aussagen vor den Ermittlungsbehörden zu haben. Rechtsauskünfte allgemeiner Art werden nicht erteilt.

Den Notrufdienst per Handy teilen sich 20 Strafverteidiger und eine Kollegin aus den vier Landkreisen. Sie leisten in erster Linie Hilfe bei Rechtsunsicherheiten und der Abstimmung des weiteren Vorgehens nach einer Festnahme durch die Polizei. Immer wieder hatte sich in der Vergangenheit gezeigt, dass zum Beispiel der Umgang mit dem Aussageverweigerungsrecht Probleme bereitet. Die Beratung gegen eine angemessene Gebühr erfolgt nach Möglichkeit per Telefon, bei Bedarf wird der Mandant aber auch besucht. Wie bei anderen Notdiensten auch, stellt der Anruf beim Notdienst noch keine Festlegung dar. So kann der Mandant nach der “ersten Hilfe” auch einen Strafverteidiger seiner Wahl bestimmen.

Mit der Einrichtung des Strafverteidiger-Notdienstes folgt der Anwaltverein Traunstein einer Initiative des Deutschen Anwaltvereins, der eine bundesweite, flächendeckende Notruf-Versorgung anstrebt.  Die Notwendigkeit geht auch aus zwei Urteilen des Bundesgerichtshofes von 1996 hervor, die – nach entsprechenden Zwischenfällen – eine rechtliche Aufwertung des Strafverteidiger-Notdienstes deutlich gemacht haben.

  • Dr. Walter Appel
      Anwalt für
    • Straf- und Strafverfahrensrecht
    Grünberger Weg 5
    83301 Traunreut
    08669 / 850857
    08669 / 850956
  • Susanne Barbarino
      Anwalt für
    • Ehe- und Familienrecht
    • Ehescheidung
    • Erbrecht
    • Grundstücksrecht
    • Miet- und Pachtrecht
    Burghauserstr. 45-47
    84503 Altötting
    08671/926890
    08671/9268920
  • Dr. Herbert Buchner
      Anwalt für
    • Arbeitsrecht
    • Miet- und Pachtrecht
    • Verkehrsrecht
    • Verkehrsstraf- und OWi-Recht
    • Straf- und Strafverfahrensrecht
    Taubenmarkt 11
    83278 Traunstein
    0861/69052
    0861/4001
  • Stefan Conrads
      Anwalt für
    • Arzthaftungsrecht
    • Arztrecht
    • Medizinrecht
    • Sozialrecht
    • Verkehrsrecht
    Mittlere Hofgasse 8
    83278 Traunstein
    0861/64077
    0861/64078
  • Jens Andreas Diedrich
      Anwalt für
    • Arbeitsrecht
    • Arzthaftungsrecht
    • Arztrecht
    • Betreuungsrecht
    • Handelsrecht
    • Medizinrecht
    • Sozialversicherungsrecht
      Mitglied in folgenden Arbeitsgemeinschaften
    • Arbeitsrecht
    • Medizinrecht
    Ludwigstr. 22a
    83278 Traunstein
    0861/988670
    0861/9886760
  • Dr. Jochen Fritzweiler
      Anwalt für
    • Arbeitsrecht
    • Ehe- und Familienrecht
    • Haftpflichtrecht
    • Sportrecht
    • Verkehrsrecht
    Marktler Str. 19
    84489 Burghausen
    08677/875878-0
    08677/875878-9
  • Rechtsanwalt & Hochschuldozent Falko Hübner
      Anwalt für
    • Arbeitsrecht
    • Ehe- und Familienrecht
    • Erbrecht
    • Straf- und Strafverfahrensrecht
    • Verkehrsrecht
    Marienplatz 2
    83410 Laufen
    08682/809440
    08682/809441
  • Manfred Kösterke
      Anwalt für
    • Baurecht (öffentliches)
    • Kaufrecht
    • Miet- und Pachtrecht
    • Verkehrsrecht
    • Straf- und Strafverfahrensrecht
    Herzog-Otto-Straße 2 b
    83278 Traunstein
    +49 861 909570-0
    +49 861 90957029
  • Miguel W. Moritz
      Anwalt für
    • Erbrecht
    • Jugendstrafrecht
    • Verkehrsrecht
    • Zivilrecht
    • Straf- und Strafverfahrensrecht
    Maximilianstr. 25
    83278 Traunstein
    0861/12005
    0861/7675
  • Andreas Rupprecht
      Anwalt für
    • Arbeitsrecht
    • Miet- und Pachtrecht
    • Sozialrecht
    Carl-Köttgenstr. 2
    83301 Traunreut
    08669/850666
    08669/850668
  • Wolfgang Ullrich
      Anwalt für
    • Grundstücksrecht
    • Miet- und Pachtrecht
    • Straf- und Strafverfahrensrecht
    • Zivilrecht
    • Baurecht
    Ludwigstr. 22 a
    83278 Traunstein
    0861/988670
    0861/9886760
  • Michael Vogel
      Anwalt für
    • Betäubungsmittelstrafrecht
    • Haftpflichtversicherungsrecht
    • Steuerstrafrecht
    • Versicherungsrecht
    • Straf- und Strafverfahrensrecht
    Gapstr.6/Am Stadtpark
    83278 Traunstein
    0861/12047
    0861/4514
  • Dipl. - Jur. (Univ.) Simon Waxenberger
      Anwalt für
    • Jugendstrafrecht
    • Kaufrecht
    • Straf- und Strafverfahrensrecht
    • Verkehrsstraf- und OWi-Recht
    Burghauser Str. 7
    84503 Altötting
    08671 / 88 25 67
    08671 / 88 25 68